fbpx
Customer Success Header
Customer Success – Maßnahmen zur Steigerung der Kundenbindung
26. August 2019
Customer Touchpoint Analyse
Customer Touchpoint Analyse – Wie Du eine Journey abbildest
3. September 2019
Zeige alle

Ein überzeugendes Wertversprechen, das deinen Kunden den Wert deiner Produkte und Dienstleistungen beschreibt, kann Dein Geschäftsvorhaben auf ein neues Erfolgsniveau heben. Mancher wird sich vielleicht fragen, warum Wertversprechen im Geschäft überhaupt eine Rolle spielen. 

Nun, im Geschäftsleben steht und fällt alles mit Kommunikation. Meist kennen die Unternehmen zwar die technischen Vorteile ihrer Produkte und Dienstleistungen. Wenn es aber um den spezifischen Wert für den Kunden geht, heißt es meist "Dicke Backen" (ugs. für "keine Ahnung"). 


Die entscheidenden Schritte zum Formulieren einer Value Proposition für Kunden

Als Unternehmer glauben viele, dass ein gut erklärtes Problem ein halb gelöstes Problem ist. Hier sind die vier Möglichkeiten, mit denen Du für deine Kunden ein Wertversprechen verständlich formulierst. 


Was macht eine gute Value Proposition deines Unternehmens für Kunden aus?

Dein Kunde muss an einer Stelle richtig gefesselt werden. Daher solltest Du im besten Fall das "Was" und auch das "Warum" deiner Marke kommunizieren, am besten mit folgenden Kriterien: 

  • kommuniziere ein Markenversprechen
  • sei prägnant und klar
  • sprich eindeutig zu deiner Zielgruppe
  • beschreibe, ggf. bildhaft

5 Elemente für eine umfassende Customer Value Proposition

Im Zuge einer kundenzentrierten Ausrichtung deines Unternehmens wird bereits ganz natürlich der Mehrwert für den Zielkunden des Unternehmens kreiert. In den folgenden Bereichen kannst Du ganz systematisch das Kern-Wertversprechen erarbeiten.

  • funktionaler Wert
  • emotionaler Wert
  • ökonomischer/wirtschaftlicher Wert
  • symbolischer Wert
  • endgültiger Wert

Funktionaler Wert

Dein Kunde hat funktionale Tätigkeiten, die er mit Deinem Produkt oder deiner Dienstleistung lösen kann. Auch in einer leicht abgeschwächten Form ist dies denkbar: Dein Kunde ist mit deiner Lösung nun besser in der Lage, weil es einfacher zu bedienen ist oder einfach umfassender und präziser als zuvor funktioniert. 

Beispiel: Habe dein Büro immer dabei, egal wohin du auf der Welt reist. 


Emotionaler Wert

Dein Kunde hat einen emotional geprägten Bezug zu dem Problem, das er zu lösen versucht. Alternativ auch zu einer schon bestehenden Lösung. Es kann daher von Vorteil sein, wenn Du die genauen Beweggründe aufnimmst und dem Kunden in der Kommunikation deines Wertversprechens ein angenehmes Vorgehen versicherst. 

Beispiel: Genieße den Geschmack, den Du bereits aus Deiner Kindheit kennst. 


Wirtschaftlicher Wert

Dein Kunde kann mit deiner Dienstleistung oder deinem Service ein Mehr an Umsatz generieren oder andererseits Zeit oder Kosten sparen. 

Beispiel: Spare Dir zwei neue Mitarbeiter durch eine Produktivitätssteigerung ein. 


Symbolischer Wert

Dein Kunde sieht in der zu erledigenden Aufgabe oder in Bezug dazu einen sozialen, oder symbolischen Status. In diesem Fall kannst Du durch die richtige Kommunikation symbolischer/sozialer Stärken das Wertversprechen anreichern. 

Beispiel: Genieße den Luxus, für den andere sonst die nobelsten Suites buchen. 


Endgültiger Wert

Hier werden die anderen Kategorien in teilen wiederzufinden sein. Welches Image vermittelt Dein Produkt/Deine Dienstleistung? Wo machen die Rundherum-Services das Produkt besonders für deine spezifische Zielgruppe. 

An dieser Stelle bist Du gefragt, um die zuvor einzelnen Elemente zu einer runden Botschaft zusammenzuführen, die eine möglichst breite Resonanz in deiner Zielgruppe hat. 


Reichere Deine Inhalte und Botschaften systematisch mit der Customer Value Proposition an

Die Customer Value Proposition ist ein wichtiges Element im Zuge deiner stringenten Storyline und Positionierung. Wie Du in dem Artikel lesen konntest, geht es hier also weniger um eine rein technische Beschreibung von Features. Vielmehr stehen die Gewinne, die der Kunde damit machen kann im Vordergrund eines genialen Wertversprechens. 

Mehr Impulse zu Customer Value Proposition gewünscht?

shadow-ornament

Hol Dir Call to Traction ins Postfach.

Das bedeutet regelmäßig frische Infos, Studies und Trends rund um Customer Centricity, Marketing und Sales.
André Wehr
André Wehr
Als Gründer und Unternehmer erlebe ich täglich, wie wichtig Traction und Kundenfokus ist. Dies macht den Unterschied zwischen einer ganz netten Idee und einem lebensfähigen Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.